FjwMap V17.11 (17.11.1)                                     (c)www.DL7VDB.de

++++ For english version: please scroll down ++++

***Änderungen V17.11 (17.11.1)
 - Refresh der Toolleiste war nicht ok
 - Menüpunkte unter "Datei" umsortiert, "Bild extern bearbeiten" entfernt
 - Windows10: Refresh für Standortleiste bei Wechsel zwischen mehreren
   Bildschirmen ist erforderlich (warum ?)
 - Initialwerte beim ersten Start von FjwMap sind nun korrekt festgelegt
 - Verbesserung der Darstellung der Punkte der GPX-Laufstrecke bei Änderung
   des Zoom-Faktors
 - Veränderte farbliche Anzeige des aktiven Senders im Control-Dialog bei
   GPX-Laufstrecken-Darstellung
 - Höhenlinien-Fenster: min/max in Statusleiste war nicht immer korrekt
***Änderungen V17.9 (17.9.3)
 - Das Fenster 'Reihenfolgen ausschl. 1 Fuchs' wird nicht mehr angezeigt,
   wenn weniger als zwei Fuchsstandorte vorhanden sind
 - Eine vom Clipboard importierte Karte wird nicht mehr im Menü
   'Datei/Letzte MAP/JPG/GIF/BMP-Dateien' aufgenommen
 - Lesen der eigenen Standortnamen mit 'Extras/Aus Registry lesen' ergab
   Müll, wenn noch nicht in Registry gespeichert wurde
 - Nach 'Bearbeiten/Setzen mit GPX-Wegpunkten'(Strg+W) fehlte ein Refresh
   der Kartendarstellung
 - Gemeinsamer Start/Ziel-Standort (S|Z) ließ sich über das Kontext-Menü
   (rechte Maustaste) nicht löschen
 - Optionale Darstellung von Maßstab-Entfernungs-Linien (500m) oben/unten
 - Wiederholung Menü 'Ansicht/Laufstrecke mit Höhenanzeige' war nicht ok
***Änderungen V17.8 (17.8.5)
 - Beim Klick in das Höhenlinien-Fenster wird nun der zugehörige Punkt auf
   der GPX-Laufstrecke im Hauptfenster durch ein dickes Kreuz gezeigt
 - Beim Darstellen einer GPX/TCX-Laufstrecke kann nun auch der Höhenverlauf
   aus den SRTM-Daten und der gemessenen Höhe des GPS-Trackinggerätes
   gleichzeitig in dem Höhenlinien-Fenster gezeigt werden
 - Optimierung der russischen Text(längen) in Dialogen
 - Nun ist ein Zeitoffset < ±300s bei der GPX-Track-Anzeige einstellbar,
   falls der Sendezyklus der Fuchssender nicht synchron zur GPS-Zeit der
   Track-Aufzeichnung; damit die Farbdarstellung der Tracks korrekt wird
 - Eigene Standort-Bezeichnungen können nun auch mit rechtem Mausklick auf
   den Standort in der Karte selbst eingegeben werden
 - Direkter Aufruf von "gpx3track.htm" auf DL7VDB-Homepage zur Track-
   Darstellung auf GoogleMap/OpenstreetMap Karten
 - Eine geladene Karte mit einer hoch auflösenden Bilddatei (einige/mehrere
   1000 Pixel in Breite/Höhe) verlangsamt die Arbeit von FjwMap deutlich;
   Nun kann die Größe beliebig verkleinert bei gleichzeitiger Umrechnung
   der Kartenauflösung, Koordinaten und Standorte
 - Wenn eine Karte über die MAP-Datei geladen, dann freigestellt und mit
   Strg+S gespeichert wurde, wurde die nun kleinere Bild-Datei nicht
   auch als JPG gespeichert
***Änderungen V17.7 (17.7.1)
 - Resourcen-Überlauf bei wiederholter Darstellung der GPX-Laufstrecke
   beseitigt
 - Ein Track/Laufstrecke wird nun auch dargestellt, wenn keine Zeitdaten
   in der GPX/TCX-Datei vorhanden sind
***Änderungen V17.6 (17.6.2)
 - Speichern der gesetzten Start/Fuchs/Ziel-Kreise in Registry war falsch
 - Der NASA-Server mit 30x30m(1°)-SRTM-Höhendaten braucht nun Username
   und Passwort, sind unter "https://urs.earthdata.nasa.gov/users/new/"
   nach kostenloser Registrierung zu bekommen; Erweiterung im SRTM-
   Download-Dialog; Warte-Hinweis in Statusleiste während Download
***Änderungen V17.5 (17.5.2)
 - Darstellung 'Mehrere Laufstrecken': verschiedene Korrekturen und
   Verbesserungen waren notwendig für wirkliche Anwendbarkeit
 - "Ansicht/Kategorie-Suchreihenfolgen": Schriftfarbe der Fuchsnummer
   wechselt bei Fenstergrößen-Änderung nicht mehr
 - Dialog "Wegpunkte importieren" hatte falsches Icon auf Schließen-Button
***Änderungen V17.4 (17.4.5)
 - Verbesserte Fehlerausgabe beim Download von SRTM-Höhen-Dateien
 - Unterstützung der Windows7/10 Styles für Button, List/Auswahlboxen,
   Toolleiste, Tabellenkopfleiste, ... und der Zoom-Funktion für die
   'Lesbarkeit von Texten und weiteren Elementen'(100/125/150/200%)
 - Start-/Fuchs-/Ziel-Kreise sind nun beim Druck breiter, zur besseren
   Sichtbarkeit
 - Getrennte Einstellung für den Zielkreis(400m), der um die Bake (falls
   vorhanden) oder dem Ziel gezeichnet wird
 - Beseitigt: durch zweimaliges Runden konnten gleiche Suchreihenfolgen
   evtl. um 10 Meter unterschiedliche Streckenlängen haben
 - Bei Menü "Extras/Eigene Bezeichnungen/Aus Registry lesen" werden nun
   die drei gespeicherten zuerst angezeigt und können ausgewählt werden;
   neues Menü zum Löschen aller 'Eigenen Bezeichnungen' in der Karte
 - Bei Holen 'Eigene Bezeichnungen' aus der Registry fehlte das Löschen der
   bereits vorhandenen; neuer Menüpunkt zum 'nur Löschen'
***Änderungen V17.3 (17.3.2)
 - Im Dialog zur Eingabe der Fuchslisten wird nun auch ein Kategoriename mit
   Kleinbuchstaben zugelassen
 - Es können nun drei verschiedene 'Eigene Bezeichnungen' für die Standorte in
   Registry gespeichert und wieder benutzt werden (z.B. Klassik/Foxoring/Sprint)
 - Druck-Dialog: die 6 Checkboxen links dürfen nicht nur bei Foxoring frei-
   gegeben werden, sie bestimmen auch die Lage des Wettb.Titel im Ausdruck
 - Neuer Startkreis 500m für Verwendung bei EYAC und neuer Menü-Punkt zum
   Ausschalten aller Kreise
***Änderungen V17.2 (17.2.2)
 - Menü "Ansicht/Reihenfolgen ausschl. 1 Fuchs" hat nicht korrekt funktioniert
***Änderungen V17.1 (17.1.3)
 - Rahmen zum "Karte freistellen" kann nun von jeder Ecke aus aufgezogen
   werden; beim Aufziehen wird die Größe in Pixel/Meter angezeigt
 - Zoomfaktor wird nach Laden der Karte nun so eingestellt, dass keine
   Scrollbalken entstehen; Zoomfaktor nun mit einer Nachkommastelle
 - Nach "Karte freistellen" fehlten Initialisierungen
 - Ändern der Reaktion auf Selektion in "Mehrere Laufstrecken"
***Änderungen V16.12 (16.12.4)
 - Ansicht/Mehrere Laufstrecken: nun mit mitlaufenden, eingebbaren Läufernamen
 - Einzelne GPX-Laufstrecke: Flickern der (optionalen) mitlaufenden Beschriftung
   und Punktzeichnung verbessert
 - Höhenlinien-Fenster: Flickern beseitigt, rote geklickte Meterzahl besser
   sichtbar
 - Wird mit "Datei/JPG-Bild mit Standorten" abgespeichert, befinden sich im
   Bild auch die gesetzten Koordinaten, das JPG-Bild ist also auch in FjwMap
   ladbar und enthält die Koordinatenpunkte
 - Es können nun bis drei GPX/TCX-Laufstrecken in drei verschiedenen Farben
   dargestellt werden, Starten der Tracks zur gleichen Zeit oder mit
   zeitlichem Versatz entsprechend der echten Startzeiten
 - Drucken unmittelbar nach 'Freistellen Karte' war nicht ok
 - GPX-Laufstrecke zeigen: deutliche Beschleunigung bei 'Blitz'Darstellung,
   dabei kein Flackern der Standorte oder Beschriftung mehr;
   Test, ob Strecke innerhalb der Karte liegt, war noch nicht ok
 - Statusleiste in Höhenlinien-Fenster: linker Teil verändert, damit Höhenmeter
   immer zu lesen sind
***Änderungen V16.11 (16.11.2)
 - Wenn eine weitere Kartenvergrößerung unmöglich war (unzureichender Speicher),
   wurden trotzdem die Standorte entsprechend der neuen Vergrößerung gesetzt
 - Wenn die Standorte nur einen Teil der Karte belegen, kann diese um die
   Standorte herum freigestellt werden, die Koordinaten werden automatisch
   umgerechnet; den Auswahlrahmen vorher mit der linken Maustaste und
   Strg-Taste aufziehen, die vier Kanten mit linker Maustaste verschiebbar
 - Das Kartenbild kann nun auch von der Zwischenablage geladen werden, damit
   kann jedes andere Bildformat als JPG/GIF/BMP nach Kopieren in die Zwischen-
   ablage mit beliebigem Programm/Tool als Karte in FjwMap, ohne vorherige
   Konvertierung, genutzt werden
 - Ränderfarbe der Standorte veränderte sich nicht 'markiert/nicht markiert'
   entsprechend; Ränder einheitlich dicker


== English version ============================================================
   Sorry, the German part is written in an extended manner :-(

***Modifications V17.11 (17.11.1)
 - Refresh of toolbar was nicht ok
 - Menu items under "File" sorted new, "Modify picture externally" removed
 - Windows10: Refresh for location bar when switching between multiple screens
   is required (why?)
 - Initial values for the first start of FjwMap are now set correctly
 - Improve the display of points of GPX tracking when changing the zoom factor
 - Changed color display of the active transmitter in the control dialog for
   GPX running route display
 - Height contour window: min/max in status bar was not always correct
***Modifications V17.9 (17.9.3)
 - The window 'Search orders excl. one fox' is no longer displayed if there
   are less than two fox locations
 - A map imported from the clipboard is no longer included in the
   'File/Recent MAP/JPG/GIF/BMP files' menu
 - Read your own location names with 'Extras/Own location names/Use from Registry'
   found garbage if not already stored in registry
 - After 'Edit/Set with GPX way points'(Ctrl+W), a refresh of the map display
   was missing
 - The start/finish location (S|Z) could not be deleted via the context menu
   (right mouse button)
 - Optional display of scale distance lines (500m) above/below
 - Repetition of menu 'View/Track with height contour' was not ok
***Modifications V17.8 (17.8.5)
 - When clicking in the elevation window, the corresponding point on the GPX
   track in the main window is shown by a thick cross
 - When a GPX/TCX track is displayed, the height profile from the SRTM data
   and the measured altitude of the GPS tracking device can now also be
   displayed in the height contour window
 - Optimization of the Russian text(lengths) in dialogues
 - Now a time offset (<± 300s) can be set for the GPX track display if the
   transmit cycle of the fox transmitter is not synchronized with the GPS time
   of the track recording
 - Own location names can now also be entered with a right mouse click on the
   location in the map itself
 - Direct access of "gpx3track.htm" to DL7VDB homepage for track presentation
   on GoogleMap/OpenstreetMap maps
 - A loaded map with a high-resolution image file (some/several 1000 pixels
   in width/height) slows down the work of FjwMap significantly;
   Now the image size can be reduced as desired with the simultaneous conversion
   of the image resolution, coordinates and locations
 - If a map was loaded via the MAP file and saved with Ctrl+S, the smaller
   image file was not saved as a JPG
***Modifications V17.7 (17.7.1)
 - Resource overflow by repeated display of the GPX running routes eliminated
 - A track/run route is now also displayed if there are no time data in
   the GPX/TCX file
***Modifications V17.6 (17.6.2)
 - Saving of start/fox/finish 'exclusion circle' in registry were wrong
 - The NASA server with the 30x30m(1°) SRTM height data now need a username
   and password, they can get on "https://urs.earthdata.nasa.gov/users/new/"
   with a free registration; the SRTM download dialog has been extended;
   waiting hint during download in statusbar of main window
***Modifications V17.5 (17.5.2)
 - "View/Multi track display": various corrections and improvements were
   necessary for real applicability
 - Color of font in green location graphics now correct
 - Dialog "Way point import" wrong icon on close button
***Modifications V17.4 (17.4.5)
 - Improved error display on download of SRTM height files
 - Support the Windows7/10 styles for button, list/comboboxes, toolbars,
   listview headers, ... and the zoom funktion for 'Text size and other
   items on the screen' (100/125/150/200%)
 - Start/fox/finish restricted areas are now wider in printing the map, for better
   visibility
 - Separate setting for the finish circle (400m) drawn around the beacon (if exist)
   or around the finish now possible
 - Eliminated: by twice rounding the same search sequences could possibly have
   a distance of 10 meters different distances
 - Menu "Extras/Own location names/Use from Registry" show first the three
   possibilities of registry entries to choose the right entry; new menu for erase
   the names only
***Modifications V17.3 (17.3.2)
 - In the dialog for entering the fox lists, a category name with lowercase
   letters is now allowed
 - You can now save three different 'own names' for the locations in Registry and
   reuse them (e.g. Classic/Foxoring/Sprint)
 - Print dialog: The 6 checkboxes on the left can not only be released at Foxoring,
   they also determine the position of the competitor title in the printout
 - Menu "View/Exclusion circle": new start circle 500m for EYAC competitions
   and menu for switch off all circles
***Modifications V17.2 (17.2.2)
 - Menu "View/Search orders excl. one fox": It did not work properly
***Modifications V17.1 (17.1.3)
 - Selection frame to "Crop map" can now be drawn from every corner; the size is
   shown in pixel/meter during creating
 - Zoom factor according to loading card set so that no scroll bars are created;
   zoom factor with one decimal place now
 - After "Crop map" initializations failed
 - Changing the response to selection in "Multi track display" 
***Modifications V16.12 (16.12.4)
 - Multi GPX running route: now with additional label with name of runner
 - Single GPX running route: Flickers of the (optional) add label and point drawing
   improved
 - Height contour window: Flicker removed, red clicked number of meters more visible
 - Is saved with "File/JPG picture with locations" the coordinate data are also
   save in the image file, the JPG image can also be loaded in FjwMap and
   contains the coordinate points
 - You can now display up to three GPX/TCX tracks in three different colors,
   start the tracks at the same time or with time offset according to the real
   start times
 - Printing immediately after 'Crop map' was not ok
 - GPX running route: Clear acceleration in 'flash'presentation, no more
   flickering of the locations or labeling; test whether the track lies within
   the map, was not yet ok
 - Status bar in window "Height contour - Optimum route": left part changed to
   make the value of height meters visible
***Modifications V16.11 (16.11.2)
 - If a further map enlargement was impossible (because of insufficient memory),
   the locations were nevertheless set according to the new enlargement
 - If the locations occupy only a part of the map, the map can be crop around
   the locations, the coordinates are automatically converted; first create the
   selection frame with the left mouse button and Ctrl-key, the four edges can
   be moved with the left mouse button
 - The map picture can be loaded from the clipboard now, so any image format
   other than JPG/GIF/BMP can be used as a map in FjwMap, without previous
   conversion, after copying to the clipboard with any program/tool
 - The color of locations edges don't change with  mark/not mark; edges now
   uniform in thickness